< 1983

Tourenbuch 1984

 1985 >
01.04. Wienerwald
09:35 Baden (232m) - Pfaffstättner Kogel (541m) - Anninger (675m) - Eschengraben - Hinterbrühl - Gießhübl - Kugelwiese - Parapluiberg - 16:15 Rodaun
W: sonnig, warm, Schnee ab ca. 550m
26.04. Schneeberg
08:44 Puchberg - Schneebergdörfl - Schneidergraben (Schnee ab ca. 1200m durchgehend, Schiabfahrt möglich, guter Firn, Oberfläche weich, kein Eis) - 12:30 Damböckhaus - Kloserwappen (2076m) - ↓ neben Zahnradbahn - 17:00 Puchberg - 17:40 Autobus nach Wr. Neustadt - 18:48 ab Wr. Neustadt - 19:30 Wien Südbhf
W: vormittag sonnig, Wolkenschleier, nachmittag bewölkt, am Abend kurzer Regen, sehr starker Wind auf der Hochfläche, böig (besonders am Kamm Klosterwappen - Fischerhütte), auf der Hochfläche einzelne Stellen aper
20.05. Hohe Wand
Maiersdorf - Wandfußsteig - ↑ Krumme Ries - ↓ Springlessteig - ↑ Kanzelsteig (II) - Kl. Plackles - ↓ Leitergraben - Maiersdorf
01.06. Hohe Wand
Parkplatz große Kehre - Wandfußsteig - ↑ Tirolersteig (II+) - ↓ Völlerin - Fahrt zur Kleinen Kanzel - Willinger Haus - Hubertushütte - ↓ Springlessteig - ↑ Turmsteig (II-)
11.06. Untersberg
Glanegg - Wh. Rositten (500m) - Reitsteig (leicht, bis oben Stufen) - Zeppezauer Hütte (1668m, 2¾Std.) - Geiereck - Salzburger Hochthron (1853m) - Reitsteig - Glanegg
W: angenehm, nachmittag stark bewölkt, schlechte Fernsicht (Watzmann, Hoher Göll)
23.06.-24.06. Großer Neukogel - Dürre Wand
23.06. Waidmannsfeld - Ochsenheide - Großer Neukogel (1053m) - Gutenstein - Längapiesting - Zeltplatz bei Kreuz nach Wh. Brandstätterhof
W: bedeckt, starker Wind, kurzes Nieseln, am Abend Aufklarung
24.06. Stempel Gauermannhütte Öhlerkreuz - Öhlerhütte - Katharinenschlag (1222m) - Gauermannhütte - Tablerhöhle - Waidmannsfeld
W: schwül, zeitweise Nieseln, starker Wind
07.07.-08.07. Schneeberg
07.07. Fahrt ins Höllental, Übernachtung im Zelt
W: schön, Nacht sternenklar
08.07. Stempel Fischerhütte Stempel Kientalerhütte Weichtalklamm - Kientalerhütte - Turmstein (1416m), versicherter Steig - Rettungshütte - Kaiserstein - Fischerhütte - Klosterwappen (2076m) - Stadelwandleiten - Stadelwandgraben (Grafensteig geradlinig überqueren, nicht bezeichnet) - Weichtalhaus
W: wolkenlos, oben kalter Wind, geringe Schneereste
04.08.-11.08. Karwendel
04.08. 22:00 ab Wien Westbhf. "West-Kurier" -
05.08. Stempel Lamsenjochhütte - Jenbach - 06:50 Stans bei Schwaz (563m) - Wolfsklamm - Stallenhütte - 11:45 Lamsenjochhütte (1953m, sehr schöne Hütte)
W: ab Stallenhütte Nebel, Nieseln, leichtes Gewitter
06.08. Stempel Falkenhütte Lamsenjochhütte - Westliches Lamsenjoch - Binsalm - Engalm (1227m) - Hohljoch (1794m) - Laliderer Reisen - Spielissjoch (1773m) - Falkenhütte (1848m), Übernachtung im Winterraum
W: Nebel, Nieseln; Laliderer Wände nicht zu sehen
07.08. Stempel Karwendelhaus 11:15 ab Falkenhütte (vorher Regen) - Spielissjoch - Ladizalm - Kleiner Ahornboden (1399m) - 14:30 Karwendelhaus (1771m) - Wegerkundung ins Schlauchkar bis 2190m
W: Nebel, zeitweise Nieseln
08.08. Stempel Hallerangerhaus 07:30 ab Karwendelhaus - Schlauchkar (bei der Hütte kurze versicherte Stelle, dann schöner Weg durchs Kar, im obersten Teil Schutt, vor der Scharte ein kurzes Schneefeld) - Schlauchkarsattel (2639m) - Birkkar Spitze (2749m), leicht, teilweise versichert - Westliches Birkkar (Abstieg vom Sattel gut versichert, steil, dann Weg durch Schuttkar) - Kastenalm - 17:30 Hallerangerhaus (1768m)
W: sonnig, teilweise Talnebel und leichte Bewölkung, am Abend stark bewölkt, Nebel
09.08. Stempel Pfeishütte Stempel Hallerangerhaus 08:00 ab Hallerangerhaus - Durchschlag - Lafatscher Joch - Wilde Bande Steig (schöner Steig, leicht) - Stempeljoch (2215m, steil, Schutt) - Kleine und Große Stempeljochspitze (2543m) - Stempeljoch - 13:30 Pfeishütte (1922m)
W: bewölkt, teilweise sonnig, Nebel
10.08. 08:00 ab Pfeishütte - Mannlscharte - Goetheweg (leicht) - Hafelekar Spitze (2334m) - mit Seilbahn nach Innsbruck, 21:07 "Alpenrhein" nach Wien, Ankunft 11.08. um 06:45 mit 40 Minuten Verspätung
23.08. - 26.08. Wien - Mariazell
23.08. 23:30 ab Bhf. Liesing -
24.08. Stempel Unterberghaus Stempel Unterberghaus Stempel Kieneck Stempel Peilsteinhaus - 03:45 Mayerling - 06:00 Peilsteinhaus - 18:00 Unterberghaus; Fortsetzung und weitere Details siehe [Bericht...]
W: Nacht warm, zeitweise windig, sternenklar, ab 03:00 Mondsichel; Tag heiß, teilweise bewölkt
Gehzeit 18½ Stunden (mit Pausen)
02.12. Rax
Auto bis Hirschwang, Postbus bis Weichtal - Rudolfsteig (leicht) - Klobentörl (1631m) - Dirnbacherhütte (1477m) - Ottohaus (1644m, geschlossen) - Törlweg - Knappenhof - Hirschwang (Gehzeit 7½ Stunden)
im Tal zeitweise sonnig, ab ca. 1500m Nebeldecke, sehr starker SW-Wind, Schneereste (nass), nicht kalt, Schneeberggipfel ebenfalls im Nebel

< 1983 zur Übersicht 1985 >


© Sepp Müller josef.mueller@kabsi.at
aktualisiert am 23-Mai-2012